TKS-
Enteisungsmittel

Das TKS-Enteisungsmittel ist eine Flüssigkeit, die das Vereisen von TKS-Enteisungssystemen während des Flugs oder am Boden verhindert. Es hemmt den Gefrierpunkt und fungiert als Enteisungsmittel und Vereisungsschutz.

  • Hergestellt in der EU

  • Auf 0,5 Mikron heruntergefiltert

  • Zur präventiven und kurativen Anwendung

  • Neutral auf Lackierungen, Metall, Kunststoff, Gummi und Glas

  • Beeinträchtigt nicht die Leistung

Artikel Informationen
Marke
Aero-Sense
Verfügbar in

5/10/20-Liter-Dose
200-Liter-Fässer
1000-Liter-IBC-Behälter

Zertifizierung

D.T.D. 406B
British Joint Service Designation AL-5
NATO Code Number S-745

Anwendung

In Übereinstimmung mit dem P.O.H. und Ihrem TKS-Systemhandbuch anwenden.

Zusätzlich

TKS-Systeme sind in den Flugzeugtypen Diamond, Cirrus, Beechcraft, Cessna, Piper, Mooney, Kodiak und Hawker gebräuchlich.

WIE FUNKTIONIERT TKS?

TKS-Enteisungssysteme (‚weeping wings‘) basieren auf einem System, das aus lasergebohrten Titanpaneelen an den Flügelvorderkanten und den Leitwerken besteht. TKS-Systeme verwenden eine ethylenglykolhaltige TKS-Flüssigkeit, um Oberflächen zu imprägnieren und Eisbildung zu verhindern. TKS-Flüssigkeit vermischt sich mit dem Eiszuwachs, hemmt dessen Gefrierpunkt und lässt diese Mischung, ohne zu gefrieren, vom Flugzeug abfließen. Da kein Rücklauf von Vereisung entsteht, bietet die TKS-Flüssigkeit vollständigen Vereisungsschutz an den Außenflächen.

Sind Sie auf der Suche nach kleinen Mengen?

Werfen Sie einen Blick in unseren Webshop.