Your reliable partner in Aviation Chemicals.

Leer

TKS Enteisungsflüssigkeit AL-5 D.T.D.406B

Aero-Sense gehört zu den führenden Herstellern und Anbietern von TKS-Enteisungsflüssigkeit in Europa. Jede Lieferung wird sorgfältig geprüft, um zu gewährleisten, dass Viskosität, Gefrierpunkt, pH-Wert sowie viele andere Parameter eingehalten werden. Vor dem Verpacken wird die Flüssigkeit auf 0,5 Mikrometer gefiltert, um zu verhindern, dass Fremdkörper die lasergebohrten Vorderkanten aus Titan blockieren.

 Technische Spezifikation TKS Enteisungsflüssigkeit AL-5 DTD 406B

65,20 €
Angebot anfordern
TKS Enteisungsflüssigkeit

Zusatzinformation

Eigenschaften
  • Physikalische Beschaffenheit bei 20°C: Flüssig, Farblos
  • Geruch: Charakteristisch
  • pH -Wert: 6 - 7,5
  • Spezifische Dichte: 1,092 - 1,097
  • Viskosität (20°C): 11 - 13 mm²/s
  • Flammpunkt (°C): > 60°C
  • Gefrierpunkt (°C): < -60°C
  • Marke Aero-Sense
    Zertifizierung Entspricht British Joint Service Designation AL-5 - British Military Specification D.T.D.406B - NATO Code S-745
    Anwendung
  • Für den Gebrauch in TKS-Enteisungsvorrichtungen gemäß POH
  • Kann auch verwendet werden für Bodenenteisung von Flugzeugen
  • Sicherheit
  • Siehe die Datenblätter für Materialsicherheit (MSDS) vor dem Gebrauch
  • Haltbarkeit 36 Monate
  • Versions
    • Kanister 5 Liter (4 x 5 Liter)
    • Kanister 10 Liter
    • Kanister 20 Liter
    • Fässer 200 liter

    * Pflichtfelder

    65,20 €

    Allgemeines Information

     

    Wie bekämpft ein TKS-System die Vereisung während des Fluges?

    Ein TKS-System verwendet eine TKS-Flüssigkeit auf Ethylenglykol-Basis, um die Oberfläche zu bedecken und ein Ansetzen von Eis zu verhindern. Die Vorderkanten der Tragflächen, horizontale und vertikale Stabilisatoren werden aus lasergebohrten Titan-Platten hergestellt, durch die die Flüssigkeit unter der Vereisungsbedingungen während des Fluges gepumpt wird. Ein "Schleuderring" kann verwendet werden, um die Flüssigkeit auf die Propeller zu verteilen und eine Sprühleiste kann verwendet werden, um Flüssigkeit auf die Windschutzscheibe aufzubringen. Die TSK-Flüssigkeit vermischt sich mit dem Eisansatz, reduziert dessen Gefrierpunkt und ermöglicht ein Abfließen der Mischung vom Flugzeug ohne zu Gefrieren.

    Welche Vorteile hat das TKS-System?

    -          Ist einsetzbar zur Eisbeseitigung und Eisverhinderung (kurativ und präventiv bei Vereisung)

    -          Hohe Leistung: der Flüssigkeitsrücklauf bietet einen vollständigen Vereisungsschutz des Flugwerks

    -          Anwenderfreundlich

    Welche Nachteile hat das TKS-System?

    Der Schutz gegen Vereisung ist begrenzt auf die Menge der Flüssigkeit (eine bis drei Stunden dauerhafter Eisschutz ist mit einem vollen Tank TKS-Flüssigkeit möglich, abhängig vom speziellen System)